Erfolge des VgT


Landwirtschaftsschule Strickhof/ZH schafft  1989 die Kastenstände für Mutterschweine ab  VN 15-2

Gutsbetrieb der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen TG

Landwirtschaftsschule Willisau LU: neuer, tierfreundlicher Schweinestall

Auf Anzeige des VgT hin verfügt das Bezirksamt Münchwilen die Räumung einer Schweinefabrik in Balterswil TG. Sie konnte erst nach einer baulichen Sanierung wieder in Betrieb genommen werden

Der Schweizerische Kälbermäster-Verband verzichtet 1991 in einer Vereinbarung mit dem VgT auf Einzelboxen, Anbindehaltung und Vollspaltenböden.

Psychiatrische Klinik St Urban LU: Stilllegung der tierquälerischen Schweinezucht "Berghof".

Strafanstalt Wauwiler Moos LU: Rinder- und Schweinestall tierfreundlich umgebaut (einziger Fall, wo ein freundliches Gespräch gewirkt hat und keine Kampfmassnahmen notwendig waren)

Strafanstalt Witzwil BE: Strafanzeige des VgT, jetzt tierfreundliche Freilandschweinehaltung

Jugendstrafanstalt Kalchrain TG, Schweinefabrik

Landwirtschaftsschule Hondrich bei Spiez BE: 1991 Strafanzeige, weil Sauen in Kastenständen ohne Stroh. Kurz darauf Umbau mit Offenfrontstall

Landwirtschaftsschule Arenenberg  (1993) mehr dazu: www.vgt.ch/doc/tg/arenenberg

Kloster Notkersegg St Gallen: Schweinestall tierfreundlich umgebaut. Verleumdungsklage des Klosters gegen Erwin Kessler wurde abgewiesen. Gericht stellte mit Entscheid vom Juni 1993 fest, dass die Kastenstandhaltung zu recht als "tierquälerisch" bezeichnet wurde.  VN 14-2

Erfolg: Strickhof-Kühe werden jetzt geweidet (VN1993-4)

Rindermaststall Strickhof wird tierfreundlicher (VN1994-3)

Strafanstalt Saxerriet SG: Schweinestall tierfreundlich umgebaut

Psychiatrische Klinik Wil SG: Nach jahrelangen heftigen Protestaktionen des VgT wurden die Kastenstände im Schweinestall 1995 abgeschafft. Die Galtsauen, die bis dahin auf Vollspaltenböden leben mussten, erhielten einen überdeckten, eingestreuten Auslauf.  VN 14-4

Jugendheim Platanenhof, Uzwil SG: Kastenstände für Schweine abgeschafft, ferner haben die Schweine jetzt Einstreu    VN 14-4

Landwirtschaftsschule Visp VS: Schweinestall tierfreundlich umgebaut, Kastenstände abgeschafft

1993:
Haus der Stille Kappeln am Albis ZH
: tierquälerischer Schweinestall stillgelegt

1993 wurden auf Anzeige des VgT hin im Kanton ZH zwei Landwirte gebüsst (Oskar Bertschinger, Uerikon, und Heinrich Meier, Winkel) weil diese ihre Kühe ständig angebunden hielten. Nachdem Anzeigen beim Veterinäramt wie üblich wirkungslos geblieben waren, schritt der damalige kantonale Tierschutzanwalt ein (der heutige ist eine von den konservativen Tierschutzvereinen ausgewählte Niete!) und bewirkte Bussenverfügungen.

Psychiatrische Klinik Hohenegg, Meilen ZH: Tierfreundlicher Umbau des Rinder- und Kälbermaststalles

Missionshaus Immensee SZ, nach jahrelangen Protesten Kastenstände im Schweinestall 1995 abgeschafft

Landwirtschaftsbetriebe der Stadt Zürich: Nach öffentlicher Kritik 1992: 1994 Ersatz der Kastenstände im Abferkelstall des Gutsbetriebes Juchhof durch Schmid-Freilaufbuchten. 1995 tierfreundlicher Umbau des Galtsauenstalles. Stadtrat erliess Konzept zur Umstellung sämtlicher stadteigener Landwirtschaftsbetriebe auf Freilandtierhaltung

Landwirtschaftsschule Schwand, Münsingen BE: nach Strafanzeige und weiteren Aktionen: Schweinestall tierfreundlich umgebaut

Pachtbetrieb "Spiltrückli" der Bürgergemeinde St Gallen: nach Presseskandal Schweinezuchtstall mit Kastenständen 1994 stillgelegt

Schweinestall Tagungszentrum Kloster Ittingen TG: nach jahrelangen Protestaktionen 1994 tiefreundlich umgebaut    VN 15-1

Nach heftiger Kritik an der ungenügenden Betäubung und der rücksichtslosen Behandlung der Schweine im Schlachthof Aarau, wurde dieser städtische Betrieb geschlossen - angeblich aus wirtschaftlichen Gründen -, noch bevor das vom Schlachthof gegen Erwin Kessler angestrengte Gerichtsverfahren wegen Hausfriedensbruch (für Filmaufnahmen) erledigt war.

Das Markenfleisch-Programm des "Gourmet-mit-Herz" des Schweizer Tierschutzes STS verbietet im Rahmen eines gerichtlichen Vergleiches endlich Kastenstände für Mutterschweine, nachdem der VgT wegen unlauterem Wettbewerb geklagt hatte. In einem Gerichtsverfahren Gourmet-mit-Herz gegen VgT stellt ein Gericht fest, dass diese Tierhaltung nicht tierfreundlich ist. Bald darauf gab der STS dieses verfehlte Labelprogramm, das Tierquälereien wie Kastensätnde erlaubte, und für dessen "Tierfreundlichkeit" der STS in der Verkaufswerbung "garantierte", endlich auf

Nach heftigen Protestaktionen des VgT und der Tierbefreiungsfront (TBF) gegen die Verfütterung von importierten KZ-Eiern aus Käfighaltung an die Patienten in den Thurgauer Spitälern erklärte das Kantonsspital Frauenfeld im Herbst 1994, nun Bodenhaltungseier zu verwenden, und die Psychiatrische Klinik Münsterlingen erklärte, nun Freilandeier zu verwenden.  VN 15-1

Im November 1994 verzichtete Jelmoli schriftlich darauf, in seinem Versandkatalog seine Daunenfedern als "Daunen aus artgerechtem Handrupf" zu deklarieren, hinter dem sich in Wahrheit ein extrem tierquälerischer Lebendrupf versteckt. Vorausgegangen war eine Klage wegen unlauterem Wettbewerb mit einer Vollmacht der Fischer Bettwaren AG Wädenswil, welche selbst nur Federn von toten Tieren verwertet

Am 5. Dezember 1994 reichte der VgT Strafanzeige gegen die Aargauer Regierungsrätin Mörikofer und verschiedene Beamte ein: auf dem Landwirtschaftsbetrieb der kantonalen Psychiatrischen Klinik Königsfelden/AG wurden die Kühe und Mastmunis seit vielen Jahren lebenslänglich an der Kette gehalten. Wenige Tage später wurde - als Reaktion auf die Strafanzeige - mit geringem Aufwand ein Laufhof für die Kühe errichtet. Die Mastmunis hingegen blieben weiterhin dauernd an der Kette. Der VgT führte deshalb Protestaktionen durch. Anfangs Januar 1996 kündigt die Argauer Regierung schliesslich die Errichtung eines Laufstalles für die Mastmunis bis im Mai an, was dann auch tatsächlich realisiert wurd.  VN 95-8    VN 15-1

Die Landwirtschaftliche Schule in Cham/ZG stellte ihre vom VgT kritisierte Intensiv-Hühnerhaltung auf Freilandhaltung um. Dagegen wurden die ebenfalls kritisierten Kastenstände für suägende Mutterschweine bis heute nicht abgeschafft.

Nach zweijähriger intensiver Kritik des Schweine-KZs der Stiftung Fürst Liechtenstein, welche in ganz Europa Echo fand, verkaufte der Fürst diesen Betrieb Ende 1994. Seither ist klar, dass sich nur sozial niedere Schichten den Betrieb von Tier-KZs leisten können, weil diese von der Öffentlichkeit geächtet sind.

Wachtelfabrik in Coppet VD mit grausamer Käfighaltung wird unter dem Druck eines vom VgT angestrengten Gerichtsverfahrens stillgelegt (1994)

Nachdem Gespräche nichts gebracht haben, verzichtet die Wander AG nach öffentlichen Protesten ab April 1995 auf die Verwendung von Käfigeiern zur Herstellung von Ovomaltine.

Bauer Eberle (Viehinspektor!) in Gossau Zürich: seit 30 Jahren hielt er Kühe dauernd an der Kette, in einem düsteren Stall. Nach VgT- Grosskundgebung durch das Dorf bis zum Haus Eberle und Strafklage gegen Veterinäramt wegen widerrechtlicher Sonderbewilligung, hat Eberle seine Viehhaltung anfangs 1995 aufgegeben.

Zentrallabor des Schweizer Roten Kreuzes, Bern: tierquälerische Einzelhaltung der Versuchskaninchen in Gitterkäfigen, Anfangs 1995 auf Gruppenhaltung umgestellt.

Türkische Metzgerei Lengnau BE: VgT deckt illegales Schächten auf. Metzgerei erhält 1995 Schlachtverbot.

Klingenzellerhof der katholischen Kirchgemeinde Eschenz TG: 1995 wurden die Kastenstände in den Abferkelbuchten auf Proteste des VgT hin durch Freilaufbuchten mit getrenntem Kot- und Liegebereich (mit Einstreu) ersetzt.

Gutsbetrieb Elfenau der Stadt Bern: Mai 96 auf Proteste hin Kastenstände für Mutterschweine (Abferkelbuchten) abgebaut. Kaninchen-Kastenhaltung stark reduziert.

Schweinefabrik Zäch in St Margrethen: nach langen öffentlichen Auseinandersetzungen seit 1991 und Gerichtsverfahren (gegen den VgT natürlich, nicht gegen den Tierquäler!) schliesslich stillgelegt (www.vgt.ch/vn/9303/vn93-3.htm). Schweinemäster Aldo Zäch dank VgT geläutert (Ostschweiz am Sonntag)

Landwirt Moll, Dulliken SO: Kühe jahrelang angekettet. Nach Strafanzeige wegen Amtsmissbrauch gegen Veterinäramt wurde der Stall anfangs Sept 1996 zwangsgeräumt

Nach dreijähriger Kritik des VgT an der täuschenden Kundeninformation über die Herkunft der Pelze, nimmt das Modehaus Spengler Ende 1996 die echten Pelze aus dem Warensortiment

Kloster Fischingen: Nach Protesten des VgT wurde die Schweinehaltung im Dez 1996 verbessert (keine Kastenstände mehr).

Psychiatrische Klinik Marsens FR: Nach Protesten des VgT (VN1997-2, ACUSA-News 97-1) wurde der Rindermaststall tiergerecht umgebaut.

Kloster Beuron im Donautal, Deutschland: Käfighaltung der Legehennen nach jahrelangen heftigen Protesten 1997 abgeschafft. Umbau in Bodenhaltung

Die seit Jahren dauernd angeketteten Rinder von Landwirt Heinrich Schneebeli in Maur ZH erhalten seit April 1997 endlich Auslauf

1998 wurden im Schweinestall der Solothurner Landwirtschaftsschule "Wallierhof" nach jahrelangen Auseinandersetzungen endlich die Kastenstände entfernt. Siehe auch hier.

Pachtbetrieb Schloss Wildegg (Aussenstelle des Landesmuseums): Mastschweine ohne Einstreu, ohne Beschäftigung. Auf Anzeige des VgT hin werden dem Pächter anfangs 1997 rückwirkend die KF-Beiträge gestrichen. Im Frühjahr 1999 wurde der  Schweinestall des Gutsbetriebes Schloss Wildegg durch einen tierfreundlichen Neubau mit Strohliegeplatz und Auslauf ersetzt.

November 1998: Erfolg des VgT: Tierquäler-Stall in Beromünster geräumt

22. Juli 1999:
VgT mit Strafanzeigen gegen Hobby-Tierquäler: Verbesserung einer Kaninchenhaltung erzwungen

August 1999:
Kein Familienfischen mehr am Blausee! Das von uns mehrfach kritisierte tierquälerische Familienfischen am Blausee (VN99-4) findet nicht mehr statt: VgT-Erfolg: Tierquälerisches Familienfischen am Blausee beendet

September 1999: Keine Brustgurtanbindung mehr in der Hölle von Gretzenbach (VN00-2)

1999: Kloster Menzingen - Schwestern vom Heiligen Kreuz: Schweinestall tierfreundlich umgebaut

20. Juni 2000:
Die vom VgT kritisierte tierquälerische Kälberhaltung der Stiftung Albisbrunn ist abgeschafft worden

23. August 2000:
Strafanzeige des VgT zeigte Wirkung: Appenzeller Dorfkäserei Schwellbrunn wegen mehrfacher Wiederhandlung gegen die Tierschutzgesetzgebung gebüsst!

September 2000:
Schweinestall der Landwirtschaftsschule des Kantons Jura in Courtemelon (bei Delémont) nach hartnäckiger Kritik durch VgT/ACUSA stillgelegt. Neubau geplant. (www.acusa.ch/an2000/index.htm)

Oktober 2000:
Illegale Hühnerfabrik mit Käfighaltung in Genf Dank VgT stillgelegt!  (französisch: www.acusa.ch/an2000/index.htm)

21. Oktober 2000:
Keine tierquälerischen Kaninchenkästen mehr im "Kloster Wettingen" (Kantonsschule)

5. März 2001:
Eine vom VgT kritisierte tierquälerische Kasten-Kaninchenhaltung in Schlieren wurde stillgelegt.

11. März 2001:
VgT-Erfolg in Böttstein: lebenslängliche Kettenhäftlinge haben jetzt Laufstall

26. März 2001:
Schweinestall der Strafanstalt Lenzburg stillgelegt

20. April 2001:
Schlieremer Kasten-Kaninchen jetzt in artgerechter Gruppenhaltung

2. November 2001:
Üble Schweinehaltung im Knabenheim "Auf der Grube" stillgelegt

9. April 2002:
Tierquälerische Kaninchenhaltung des Altersheims Bleichematt in Biberist stillgelegt

6. August 2002:
Keine Kaninchenkästen mehr bei Landwirt Wittwer in Räterschen

27. September 2002:
Kaninchen der Strafanstalt Lenzburg jetzt in Freigehege

Februar 2003:
Landwirt Meier in Winkel ZH, der seine angebundenen rund 20 Kühe seit mindestens 10 Jahren dauernd an der Kette hält, ist auf Anzeige des VgT hin zum zweiten mal gebüsst worden (das erste mal 1993). Zudem wurden ihm auf Antrag des VgT hin die Subventionen gekürzt. Die Sanktionen sind allerdings so milde, dass unmittelbar keine grossen Verbesserungen auf dem Hof Meier festgestellt werden können. Ein Signal ist dies aber auf jeden Fall, hatten Landwirte dieser Sorte, von denen es massenhaft gibt, bisher leider für ihr tierquälerisches, gesetzwidriges Verhalten kaum etwas zu befürchten. Der VgT bleibt dran.(siehe VN2003-1).

Juli 2003:
Psychiatrische Klinik Waldhaus in Chur hat keine Schweine mehr!

 22. April 2003:
Tierhaltung auf dem Klosterhof Disentis jetzt vorbildlich

7. Mai 2003:
Keine tierquälerische Hälterung lebender Fische mehr im Gasthof Zur Faktorei in Bäch am Zürichsee

13. Mai 2003:
Kastenkaninchen jetzt mit Auslauf: Ein Beispiel von vielen Kleinerfolgen an der Kaninchenfront.

2. Juli 2003:
Erfolgreiche VgT-Intervention gegen Kaninchen-Kastenhaltungen in Ettenhausen TG

27. August 2003:
Schweinefabrik in Guntershausen

21. Oktober 2003:
Kaninchenkasten beim Restaurant Rössli im Appenzell stillgelegt

25. November 2003:
In diesem erbärmlichen, winzigen Gefängnis hielt Metzger Ernst Arnold in Zuchwil sein einsames Kaninchen

1. Dezember 2003:
Keine Forellen mehr im Restaurant Waldhof, Guldenen, Forch

6. Februar 2004:
Eine Pioniertat von Migros: Keine blutarmen Kälber mehr! Weg vom hellen Kalbfleisch.

8. Februar 2004:
Der Frauenfelder SVP-Bezirksrichter und Schweinemäster Iseli wurde abgewählt

18. Februar 2004:
Pferdequäler Brunschwiler unter Druck: Armee kauft keine Pferde mehr

4. April 2004:
Pferdestall in Sins mit verbotener Anbindehaltung wurde geräumt

Thurgauer Zeitung 7. Juni 2004
Schweinefabrik Muggensturm wird abgerissen

7. Juli 2004:
Engwilen: keine Kaninchen mehr

6. Juli 2004:
Winterthur-Neuwiesen: Kaninchen sind jetzt gefressen

September 2004:
Zahlreiche Kaninchenkästen dank Intervention des VgT stillgelegt

19. Oktober 2004:
Fisch-Behälter (Vivier) im Gasthof Hecht stillgelegt!

22. Oktober 2004:
Kaninchen-Kastenhaltung in Frauenfeld, Hohliberg, aufgehoben

Dezember 2004::
Erneut zahlreiche Kaninchenkästen dank VgT stillgelegt - In den folgenden Jahren konnte praktisch in jeder Ausgabe der VN über Erfolge von der Kaninchen-Front berichtet werden.

16. Dezember 2004:
Notschlachtung leidender KZ-Hühner in Langenhart bei Müllhleim

17. Dezember 2004:
Erfolg des VgT: Stadt Schaffhausen kündigt einem Kaninchenzüchter

Januar 2005
Tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung in Gossau/SG auf Intervention des VgT stillgelegt

Februar 2005:
Dank Intervention des VgT stillgelegte tierquälerische Kaninchenkästen

6. April 2005:
Alle 50 Kaninchen von Zäch polizeilich beschlagnahmt

26. April 2005:
Befreites Kastenkaninchen im Aargau

9. Mai 2005:
Keine lebenden Fische mehr im Hotel Rischli

31. Mai 2005:
Keine Fischquälerei mehr im Hotel Sternen in Horw

Juni 2005:
Erneut mehrere Kaninchenkästen stillgelegt

12. September 2005:
Kaninchenkasten beim Schulhaus Herten in Frauenfeld wird stillgelegt

22. September 2005:
Keine lebende Fischhälterung mehr im Landgasthof Seeblick
in Gross bei Einsiedeln

Oktober 2005:
Wieder mehrere Kaninchenkästen stillgelegt

22. November 2005:
Kienberg: Schlimmer Kuhstall endlich stillgelegt

6. Dezember 2005:
Kaninchenkasten beim Restaurant Pfaffenboden stillgelegt

2. Januar 2005:
Kaninchenkasten in Walchwil stillgelegt

10. Februar 2006:
Kaninchen in Eschenbach haben jetzt Auslauf

16. Februar 2006:
Kaninchenkästen in Hagenbuch stillgelegt

Anfangs 2006 weitere Kaninchenkästen auf Intervention des VgT stillgelegt:
Beringen SH
Honau LU
Restaurant Pfaffenboden Zugerberg

3. März 2006:
Happy-End: Der Tierquälezoo "Hasel" wird endlich stillgelegt!

5. April 2006:
Kaninchen in Bözen jetzt in Freigehege

28. April 2006:
Kaninchenkasten in Schötz stillgelegt

2. Mai 2006:
Jung in Schaffhausen hat keine Kaninchen mehr

20. Mai 2006:
Kaninchen in Wölflinswil im Auslauf

Juni 2006:
Bär Mario endlich aus jahrzehntelanger Einzelhaft befreit

Juni 2006:
Die Tierhaltung des Klosters Fahr - ein Drama mit Happyend  VN 14-2

4. Juli 2006:
Kastenkaninchenhaltung in Hallwil dank Intervention des VgT stillgelegt

5. Juli 2006:
Hartnäckiger Kaninchenfall in Rickenbach SZ erfolgreich erledigt

6. Juli 2006:
Kaninchenkasten in Wangen bei Olten stillgelegt

10. Juli 2006:
Kaninchenkasten in Mumpf jetzt leer

18. Juli 2006:
Kaninchenkasten in Rafz stillgelegt

August 2006:
Wieder zahlreiche Kaninchenkästen dank VgT stillgelegt - VN06-2 Seite 33

16 .August 2006:
Tierquälerischer Forellenbehälter im Hotel-Restaurant Rigi-Royal stillgelegt!

30. August 2006:
Keine lebenden Forellen mehr im Landhaus Giswil

3. Januar 2007:
Kaninchenkasten in Siggenthal stillgelegt

13. Janaur 2007:
Kaninchenkasten bei der Bauunternehmung Strausak in Münchwilen stillgelegt

15. Januar 2007:
Kaninchenkasten Alpwirtschaft Schnurrberg stillgelegt

23. Januar 2007:
Kaninchenkasten in Eschlikon stillgelegt

16. Februar 2007:
Kaninchenkasten in Umiken stillgelegt

19. Februar 2007: Kaninchenkasten in Glattfelden stillgelegt

8. Februar 2007: Kastenkaninchenhaltung beim Restaurant Lerchenhof in Reiden aufgehoben

13. März 2007: Kastenkaninchenstall des Elektrogeschäfts Lehner in Ebnat-Kappeln entsorgt

2007-03-24: Kasten-Kaninchenhaltung von Karl Schuhmacher in Siglistorf nach Intervention des VgT stillgelegt

2007-04-03: Einweihung des neuen Schweinestalles der Zürcher Landwirtschaftsschule Strickhof

2007-04-05: Tierquälerische Kastenkaninchenhaltung beim Gasthof St Urs und Viktor in Walterswil/SO aufgehoben

2007-04-16: Kaninchenkasten in Berg-Kehlhof TG stillgelegt

2007-05-04: Kastenkaninchenhaltung in Zofingen aufgegeben

2007-05-03: Kaninchenkasten in Ermensee stillgelegt

2007-05-12: Kaninchenkasten beim Altersheim Waldfrieden in Pfäffikon/ZH stillgelegt

2007-05-15: Kaninchen-Kasten in Oftringen stillgelegt

2007-05-15: Keine Kastenkaninchen mehr in Dulliken

2007-05-15: Kasten-Kaninchenhaltung in Kölliken stillgelegt

2007-07-27 Kastenkaninchen in Trogen aufgehoben

2007-07-29 Hotel Post in Andeer verzichtet auf die Hälerung lebender Speisefische

2007-08-02 Kasten-Kaninchenhaltung in Steg stillgelegt

2007-08-14 Freiland- statt Kastenkaninchenhaltung in Glattfelden

2007-08-16  Auslauf- statt Kastenhaltung in Pfäffikon

2007-08-23 Keine Kastenkaninchen mehr in der Freizeitanlage Dreispitz in Schaffhausen

2007-08-23 Einsames Kaninchen in Uetikon nun bei Artgenossen

2007-08-24 Keine Kasten-Kaninchen mehr in Räterschen

2007-08-27 Kasten-Kaninchen in Tschingel jetzt in Freigehege

2007-11-09 Kastenkaninchenhaltung in Rothrist aufgegeben

2007-12-06 Landwirt Boller in Reitnau (Kanton Aargau) der Missachtung der Auslaufvorschrift überführt

2007-12-06 Keine Kaninchen mehr auf dem Gishaldenhof!

2008-01-21 Kastenkaninchenhaltung in Strengelbach aufgehoben

2008-01-21: Kastenkaninchenhaltung in Mühlethal aufgehoben

2008-02-09  Kaninchen-Kasten in Dielsdorf stillgelegt

2008-02-23  Ein besonders hartnäckiger Kaninchenquäler in Pfungen hat endlich aufgegeben

2008-03-03 Kaninchenkäfighaltung in Mumpf aufgegeben

2008-03-18  Kaninchenkasten in Altnau stillgelegt

2008-03-28  Käfig-Kaninchenhaltung in der Kartause Ittingen (TG) auf Intervention des VgT aufgehoben

2008-05-19  Glattfelden: Tierquäler hat Kuhhaltung aufgegeben

2008-05-28  Auf Intervention des VgT wurde in Tagelswangen eine Käfig-Kaninchenhaltung stillgelegt

2008-06-02  Kaninchenkäfig in Strengelbach stillgelegt

2008-06-20  Käfig-Kaninchenhaltung Gaetano in Niedergösgen stillgelegt

2008-07-01  Kastenkaninchen in Strengelbach befreit

2008-07-14  Keine Kaninchem mehr bei Rebsamen in Eschenbach 

2008-08-15  Erlöst: Aus dem Käfig in den Himmel

2008-07-29  Dietenwil/Mosnang: Käfig-Kaninchen jetzt in tierfreundlichem Freigeheg (Haus B). Beim uneinsichtigen Nachbar Klaeger (Haus A) immer noch Käfighaltung

2008-08-01  Kinderhuus Zottelbär in Basel hat endlich keine Kaninchen mehr

2008-08-10  Kettenkühe der "Chlosterschür" jetzt auf der Weide

2008-08-12  Keine Käfig-Kaninchen mehr in Vordemwald/AG

2008-08-18  Manser in Stein zahlt Verfahrenskosten und gibt Kaninchenhaltung auf

2008-09-01 Käfig-Kaninchenhaltung in Wigoltingen aufgegeben

2008-09-03 Kaninchengefängnis in Schlatt (TG) auf Intervention des VgT stillgelegt

2008-09-04 Käfigkaninchenhaltung Schwaller in Biberist stillgelegt

2008-09-04 Keine Kaninchen mehr an der Etzelstrasse in Einsiedeln

2008-09-17  Strafverfahren gegen Landwirt Walter Bräm in Lengnau/AG wegen Tierqulerei; die Ketten-Kühe erhalten nun ein wenig Auslauf

2008-10-26  Keine Käfigkaninchen mehr bei A.N. in Arbon

2008-11-21  Keine lebende Fische mehr im Restaurant Hotel Ochsen in Wolfenschiessen

2008-12-17  Käfigkaninchen in Nürensdorf haben jetzt Auslauf erhalten

2009-01-08  Käfig-Kaninchenhaltung in Uster wird auf Intervention des VgT hin geräumt

2009-02-23  Käfig-Kaninchenhaltung in Teknau aufgehoben

2009-03-05  Käfigkaninchenhaltung in Wiliberg aufgegeben

2009-03-14  Käfig-Kaninchenhaltung in Glarisegg nach Intervervention des VgT aufgegeben

2009-03-15  Nach Strafanzeige des Vgt erhalten Kühe in Unterkulm jetzt Auslauf

2009-03-16  Kastenkaninchen bei Heggli in Oftringen haben jetzt Auslauf

2009-03-25  Strafverfahren gegen gewerbsmässigen Tierquäler in Rorbas

2009-04-07  Strafbefehl gegen Tierquäler in der Kleintieranlage der Zivilgemeinde Wangen-Brüttisellen - Stall jetzt leer

2009-04-28  Kettenkühe bei Hediger in Unterkulm erhalten dank Anzeige des VgT jetzt Auslauf

2009-04-29  Tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung in Nänikon aufgehoben

2009-05-07  Tierquälerische Kaninchenhaltung in Tecknau aufgehoben

2009-05-11  Käfig-Kaninchenhaltung in Widnau nach Intervention des VgT aufgehoben

2009-06-03  Üble Kaninchenhaltung auf SBB-Gelände in Muri wird nach Intervention des VgT bis Ende Jahr stillgelegt

2009-06-15  Kaninchenkäfighaltung in Baltschieder/VS stillgelegt

2009-06-27  Kaninchen-KZ in Zizers aufgehoben

2009-06-30 Die Grosse Kammer des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) hat dem VgT auch im zweiten Verfahren wegen Zensur eines TV-Werbespots für vegetarische Ernährung recht gegeben und eine erneute Verletzung der Meinungsäusserungsfreiheit festgestellt

2009-07-11  Keine Käfig-Kaninchen mehr bei Petrovic in Strengelbach

2009-07-15  Tierquälerische Kaninchenhaltung von Heinz Zollinger in Hüslihof bei Rafz ZH stillgelegt

2009-07-20  Nach Erscheinen der VN wurden die Missstände in der Schweinefabrik Dünser in Trimmis behoben

2009-07-22  Tierquälerische Kasten-Kaninchenhaltung Campolongo in Uetikon am See aufgehoben

2009-07-27  Keine Kastenkaninchen mehr in Schöftland

2009-07-28  Käfigkaninchenhaltung in Strengelbach nach Intervention des VgT abgeschafft

2009-08-13  Keine Kasten-Kaninchenhaltung mehr bei RK in Berlingen

2009-08-14  Tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung in Unterwasser wird abgebaut

2009-08-15  Keine Kaninchen mehr bei Werner Brunner in Rümlang

2009-09-02  Kaninchengefängnis in Buch/SH aufgehoben

2009-09-15  Tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung an der Grenzstrasse in Schaffhausen aufgehoben

2009-09-22  Tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung in Gachnang stillgelegt

2009           Keine Kaninchen mehr in Berken/BE

2009-10-06  Katastrophale Kleintierhaltung auf dem Areal des Hotels "Park Villa" in Schaffhausen nach Intervention des VgT aufgehoben

2009-10-10  Tierquälerische Käfigkaninchenhaltung in Glattfelden stillgelegt

2009-10-13  Keine Kaninchen mehr in Rietrti, Sternenberg

2009-10-20  Guntershausen bei Aadorf: Anzeige des VgT führte zur Verurteilung eines Schafhalters

2009-10-28  Keine Kasten-Kaninchen mehr in Oberglatt-Hofstetten

2009-11-04  Kaninchenkäfighalter in Bassersdorf gibt auf

2009-11-06  Kaninchenkäfighalter in Glattfelden gibt auf

2009-11-10  Quellenhofstiftung stellt Produktion und Betrieb von Kaninchenkäfiigsätllen ein

2009-11-11  Aathal-Seegräben: Keine Hühner mehr in Käfighaltung. Kaninchen erhalten jetzt den ganzen Tag Auslauf.

2009-12-22  Kaninchen in Wängi haben jetzt Auslauf

2010-03-01  Erfolg trotz Behrödenwillkür: Flawiler Polizei löschte Aufnahmen mit versteckter Kamera des VgT. Dies war rechtswidrig, wie die Anklagekammer des Kantons St Gallen auf Beschwerde des VgT hin feststellte. Üble Tierhaltung nun trotzdem aufgehoben.

2010-03-11  Tierquälerische Käfigkaninchenhaltung in Seon aufgehoben

2010-03-24  Verurteilung von Landwirt Walter Bräm in Lengnau/AG wegen Verletzung der Auslaufvorschrift für angebundene Kühe

2010-04-12  Kaninchen in Eschenbach jetzt im Auslauf, nicht mehr im Käfig

2010-04-25: Kaninchen in Wintethur, Rumstalstrasse, dank VgT jetzt Auslauf

2010-04-26  Keine Forellenhälterung mehr im Ristorante Aquacalda/TI

2010-05-04  Auf Intervention des VgT wurde tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung in Buonas/ZG stillgelegt

2010-08-12  Tierquälerische Kaninchenhaltung in Wigoltingen stillgelegt

2010-10-13  Erfolg gegen Tierversuche: Geplante Botox-Praxis im Bahnhof Luzern definitiv nicht bewilligt

2010-10-26  Tierquälerische Kasten-Kaninchenhaltung in Hugelshofen durch Laufstall mit Auslauf ersetzt

2010-12-01  Tierquälerische äKfig-Kaninchenhaltung im Behindertenheim Hosangsche Stiftung Plankis in Chur endlich abgeschafft!

2010-12-14  Keine Kaninchen mehr im Hotel-Restaurant Sternen in Gais

2010-12-18  Dem tierverachtenden Gemeindeamman von Münchwilen, Lorenz Liechti, den der VgT zur Abwahl empfohlen hat, ist endlich ein Licht aufgegangen: er hat seine Kandidatur zurückgezogen

2011-01-28  Bütberghof in Rorbas: Strafanzeige des VgT führte zu Verurteilung und Verbesserungen

2011-01-30  Käfigkaninchenhaltung in Altnau aufgelöst

2011-02-05  Kaninchenkasten in Versam/GR stillgelegt

2011-03-29  Käfig-Kaninchenhaltung in Embrach stillgelegt

2011-04-20  Kirchenpfleger in Sirnach haben keine (Käfig-)Kaninchen mehr

2011-05-14  Keine Käfigkaninchen mehr in Hagenbuch

2011-06-16   Tierquälerische Hälterung lebender Fische im Landgasthof Luzisteig in Maienfeld stillgelegt

2011-07-25 Käfigkaninchenhaltung von Peter Meier in Höri stillgelegt.

2011-07-26 Käfigkaninchenhaltung in Auslikon stillgelegt

2011-08-10 Keine Käfig-Kaninchen mehr bei Albert Frei (das Schweine-KZ hat er leider nicht ebenfalls aufgegeben)

2011-08-21 Kaninchenhaltung in Rothenturm nach mehreren Kampagnen des VgT endlich aufgegeben

2011-10-26 Tierquälerische Kaninchenhaltung in Rothrist jetzt tierfreundlich

2011-11-21 Keine Kastenkaninchen mehr bei der Alpwirtschaft Älpli in Krinau (Toggenburg)  

2012-01-26  Käfigkaninchenhaltung in Wängi stillgelegt

2012-01-26  Käfigkaninchenhaltung in Wängi-Jacobsbad stillgelegt

2012-01-26  Käfigkaninchenhaltung in Dussnang stillgelegt

2012-02-16  Kaninchenkäfige in Zürich-Seebach stillgelegt

2012-03-05  Käfighaltung von Kaninchen bei Cirillo in Winterthur stillgelegt

2012-03-10  Keine Kaninchen mehr bei Karl Tanner in Schneisingen

2012-03-12  Käfigkaninchenhaltung in Bretswil stillgelegt

2012-03-22  Käfig-Kaninchenhaltung der Familie Hof-Schöb in Bichelsee aufgehoben

2012-04-25  Varga in Münchwilen hat keine Kaninchen mehr

2012-07-10  Anzeigen nützten nichts. Die Veröffentlichung in den VgT-Nachrichten brachte endlich den Erfolg: Tierquäler-Bauer im Kanton Schaffhausen hat keine Tiere mehr!

2012-08-28  Keine Forellen mehr im Hotel Löwen in Brienz

2012-03-09  Kastenkaninchen inder Garage in zufikon: keine Kaninchen mehr

2012-09-08  Keine Kaninchen mehr in Wynau

2012-09-08  Keine Kaninchen mehr in Utzenstorf

2012-10-03  Keine Käfig-Kaninchen mehr bei der Garage Besim in Altnau

2012-10-12  Kaninchengefängnis in Dachsen stillgelegt

2012-11-05  keine Kaninchen mehr in Landschlacht

2012-11-07  Kaninchen in Gais haben jetzt dank Intervention des VgT einen Auslauf

2012-11-08  Keine Kaninchen mehr in Müllheim

2012-11-09  Kaninchen auf dem baselstädtischen St-Margarethengut haben jetzt endlich einen Auslauf - sieben Jahre lang musste der VgT dafür kämpfen.

2012-11-15  Keine Kaninchen mehr im Restaurant Storchen in Schwellbrunn

2012-12-24 Keine Kaninchen mehr bei Zosso in Villarepos

2013-02-22 Schweine-KZ der Albert Frei AG in Münchwilen stillgelegt

2013-06-17 Kaninchen in Thundorf haben jetzt Auslauf

2013-07-17  Grausame Kaninchenhaltung (Einzelhaltung) in Pfyn/TG aufgehoben

2013-07-17 Grausame Kaninchenhaltung in Dörflingen/SH stillgelegt

2014-01-16  Kaninchen-KZ Perrone in Amriswil aufgegeben!

2014-02-08 Tierquälerische Käfigkaninchenhaltung von  Walter Beutler in Elsau/ZH stillgelegt

2014-02-16 Käfigkaninchenhaltung in Mosnang/SG stillgelegt

2014-03-11 Käfigkaninchenhaltung der Familie Wirz in Starrkirch-Wil/SO aufgehoben

2014-04-20  Käfigkaninchenhaltung in Giswil/OW stillgelegt

2014-04-25  Kollers ehemalige Käfig-Kaninchen in Busswil leben nun in einem Freigeheg!

2014-05-06 Familie Gut in Hausen/AG - dank VgT keine Käfigkaninchen mehr

2014-05-11 Der tierquälerische Allgmeine Kaninchen- und Geflügelzüchterverein Zürich muss die Liegenschaft "Höckli" in Zürich-Höngg räumen

2014-06-15 Keine Kaninchen mehr bei Gion Ragettli in Fidaz

2014-10-23 Keine Kaninchen mehr bei Erich Sätteli in Thal/SG

2014-11-20  Tierquälerische Käfig-Kaninchenhaltung von in Wetzikon/TG auf Intervention des VgT aufgehoben

2015-01-21  Keine Kaninchen mehr bei Bähler in Brittnau

2015-01-26  Keine Kaninchen mehr bei der Härterei Bronschhofen

2015-02-04  Allenspach in Wängi hat keine Käfigkaninchen mehr

2015-03-04  Käfig-Kaninchenhaltung in Winterthur-Seen nach Intervention des VgT stillgelegt

2015-05-16 VN 15-2, Seite 22: Kaninchenhaltung im "Tierhof Höckli" der Stadt Zürich tiefreundlicher  umgebaut (Gruppenhaltung)

2015-07-01  Käfigkaninchenhaltung Zokvic in Strengelbach aufgehoben

2015-08-21  Kaninchengefängnis in Unterkulm/AG aufgelöst

2015-09-24  Anzeige des VgT hatte Erfolg: Bauer gebüsst - den Kälbern geht es jetzt besser

2015-11-29  Tierquälerische Kasten-Kaninchenhaltung mit Happy End!

2015-12-05  Schluss mit dem Kaninchen-KZ auf dem Gelände der Schule Frauenfeld

2015-12-09  Katastrophale Kaninchenhaltung in Hundwil/AR stillgelegt

2015-12-29  Kaninchenquäler Pfister, Präsident des Kleintierzüchtervereins Bubendorf/BL, auf Anzeige des VgT hin gebüsst

2016-02-13  Käfigkaninchenhaltung in Adlikon bei Andelfingen stillgelegt (schon seit ein paar Jahren, wie erst jetzt bekannt wurde - Die öffentliche Kritik des VgT hat also schneller gewirkt als es den Anschein hatte).

2016-03-02  Käfigkaninchenhaltung am Wiesenweg in Schaffhausen stillgelegt

2016-05-30 Für ein einsames Meerschweinchen beginnt dank dem VgT bald ein schönes und spannendes Leben

2016-05-30  Hans K. in Lostorf/SO hat Kaninchenhaltung aufgegeben

2016-09-25  Kaninchenquäler-Stadtrat Marcus Zunzer in Wil abgewählt! Abwahlkampagne des VgT ein voller Erfolg.

2016-10-15  Keine Kaninchen mehr in Vordemwald

2016-10-15 Albrik und Leo Meier, Klosterschür, 5430 Wettingen - keine Kaninchen mehr

2017-08-     Nach zwölfjährigem Kampf gegen den notorischen Thurgauer Tierquäler Kesselring wurden am 7. August 2017 alle Tiere - darunter 90 Pferde - beschlagnahmt

2017-09-05 Nach sechsjährigem Kampf wird der Kaninchenkerker von Sepp Eicher in der Grünanlage der Stadt Wil/SG endlich geschlossen - grosse Signalwirkung im Kampf gegen die Käfig- und Kastenhaltung von Kaninchen

 


Startseite VgT