Ankündigungen

Hier geht es zu "Aktuell"

 

Fiesta Vegane im Jubiläumsjahr "30 Jahre VgT".

Sonntag, 5. Mai 2019,  Freizeitanlage Hölderli, Winterthur
Eingeladen sind VgT-Mitglieder und wer sich dort beim Eintritt anmeldet.

 

 

Verschoben, neues Datum: Dienstag, 28. Mai 2019, 9.00 Uhr - dauert voraussichtlich bis am Nachmittag
Öffentliche Gerichtsverhandlung gegen Erwin Kessler vor dem Bezirksgericht Münchwilen TG, Wilerstrasse 2, 9542 Münchwilen
(ÖV: an der Strecke Frauenfeld-Wil des Wiler-Bähnli).   Erwin Kessler ist wegen Ehrverletzung angeklagt, weil er den Wildschweinkiller von Böttstein als "Wildschweinmörder von Böttstein" bezeichnet hat. Ferner weil er Polizisten, die ihn anlässlich einer legalen, friedlichen Flyer-Aktion gegen das Pelzmodegeschäft Weber in St Gallen mit Gewalt verhaftet haben, als Gestapo bezeichnet hat. Ferner noch weitere Anschuldigungen, weil Erwin Kessler Klartext zu reden pflegt.

 

 

 


 

 

 







 

Tobias Kipfer, Münsingen, ist am 17. Dezember 2018 per Strafbefehl verurteilt worden wegen Antisemitismusvorwurf im Facebook. Inzwischen rechtskräftig. Das kostet ihn neben dem Strafregistereingrag und einer bedingten Geldstrafe Fr 1730.- in bar. (Mehr zur Hetzkampagne gegen den VgT)

 

 

MÖCHTEST DU ZUM VgT-TEAM GEHÖREN?

Wir suchen Verstärkung für Öffentlichkeitsarbeit (3-4 Tage pro Monat).

Stellenprofil:
Selbstständiges Organisieren und Durchführen von Standaktionen, Flyeraktionen und kleineren Demos

Anforderungen:
Vegan im Handeln und Denken
Selbstsicheres, fröhliches Auftreten
Freude am Kontakt und Umgang mit Menschen
Kreativität
Tierschutz-Kenntnisse von Vorteil
Fahrzeug-Ausweis für Personenwagen
Idealerweise im näheren Umkreis von Wil/SG

Wir bieten:
Eine solide Einarbeitung
Zeitgemässe und faire Entlöhnung

Interessiert? Dann melde dich doch über email bei uns: 
vgt2@vgt.ch




Blacklist von Tierquäler und Käfigkaninchenhaltern in der Schweiz